Allgemeine Geschäftsbedingungen

von Buchen-Marketing GmbH (BMS) – Zur Kleigrube 39 – 40880 Ratingen – Stand 08.01.2021

1. Allgemeines

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) regeln die Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Nutzung der Leistungen des Anbieters Buchen- Marketing und des BMS -Nutzers im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der Leistungen und der weiteren angebotenen Dienste, Anwendungen, mobilen Anwendungen und Funktionen, die von Buchen-Marketing (BMS) angeboten werden, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes festlegt wird.

1.2 Es gelten ausschließlich die AGB von Buchen-Marketing (BMS). Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Buchen-Marketing (BMS) -Nutzers werden nicht anerkannt, es sei denn, dass wir der Geltung ausdrücklich in Textform zugestimmt haben. Diese AGB gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichenden Bedingungen des Buchen-Marketing (BMS) -Nutzers unsere Leistungen an den Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer vorbehaltlos erbringen.

2. Vertragsschluss

2.1 Ein Vertrag kommt – soweit nicht anders individuell vereinbart – erst mit erfolgreichem Abschluss des Registrierungsvorgangs oder – bei Nutzung der kostenpflichtigen Version von Buchen-Marketing (BMS) – mit dem Download der Software zustande.
2.2 Der Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit diese AGB (Vertragstext) durch copy and paste auszudrucken.
2.3 Es besteht kein Anspruch auf Abschluss eines Vertrages. Buchen-Marketing (BMS) steht es frei, das Angebot eines Buchen-Marketing (BMS) -Nutzers zum Abschluss eines Vertrages ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
2.4 Voraussetzung für die Registrierung bzw. die kostenfreie Nutzung des Dienstes von Buchen-Marketing (BMS) ist, dass der Nutzer ein Mindestalter von 18 Jahren hat. Buchen- Marketing (BMS) erfasst wissentlich keinerlei Informationen von Minderjährigen oder anderen Personen, die von Rechts wegen nicht in der Lage sind, unsere Dienste und Webseiten zu nutzen. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen erhoben haben, werden wir diese unverzüglich löschen; es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Daten aufzubewahren.

2.5 Buchen-Marketing (BMS) ist ein Dienst, der ausschließlich zur Nutzung durch Unternehmer angeboten wird. Mit Akzeptieren dieser AGB durch den Nutzer versichert dieser, dass er Unternehmer im Sinne von § 14 Abs. 1 BGB ist. Im Falle einer unzutreffenden Angabe über die Unternehmereigenschaft des Nutzers im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB ist Buchen-Marketing (BMS) berechtigt, den Account des Nutzers zu sperren.

3. Vertragsdauer und Kündigung

3.1 Das Vertragsverhältnis beginnt mit Abschluss der Registrierung des Nutzers.
3.2 Die zur Nutzung des Dienstes Buchen-Marketing (BMS) ist dem Nutzer am Ende des Registrierungsvorgangs möglich.
3.3 Das Vertragsverhältnis läuft auf unbestimmte Zeit. Das Vertragsverhältnis kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist vom Nutzer zum Ende eines Monats erklärt werden. Für die Erklärung der Kündigung kann der Nutzer seine Kündigungserklärung an pascalbuchen@icloud.com von Buchen-Marketing (BMS) senden.
3.4 Mit Beendigung des Vertragsverhältnisses

(a) enden die Lizenzrechte des Nutzers und er ist zur sofortigen Beendigung der Nutzung des Dienstes verpflichtet;
(b) ist der Nutzer nicht mehr berechtigt, auf sein Konto oder den Dienst zuzugreifen;
(c) ist der Nutzer zur Zahlung aller zum Zeitpunkt der Vertragsbeendigung offenen Beträge verpflichtet.

4. Unsere Leistungen

4.1 Buchen-Marketing (BMS) ist eine web- und desktopbasierte Software zur Verwaltung und Automatisierung von Arbeitsabläufen und zur Zusammenarbeit mit Kunden und Interessenten über mehrere Plattformen und Dienste hinweg. Buchen-Marketing (BMS) generiert Kontaktanfragen auf Netzwerkplattformen, beantwortet Kontaktanfragen Dritter und korrespondiert selbsttätig mit anderen Nutzern von Netzwerkplattformen.

4.2 Buchen-Marketing (BMS) stellt seinen Nutzern eine Software zur Verfügung, mit der der Nutzer einer Netzwerkplattform mit anderen Nutzern derselben Plattform Kontakte herstellen und mit anderen Nutzern kommunizieren kann.
4.3 Buchen-Marketing (BMS) bietet seine Software zur entgeltlichen Nutzung an. Mit Registrierung zur kostenpflichtigen Nutzung räumt Buchen-Marketing (BMS) dem Nutzer gegen Zahlung des vereinbarten monatlichen Betrags bw. Einmalzahlung der Lizenz das Recht zur Nutzung der nachfolgend genannten Funktionen ein. Unter dem Vorbehalt,

Leistungen zu erweitern oder zu ändern, bietet Buchen-Marketing (BMS) Premium als kostenpflichtige Software folgende Funktionen:

  • Unbegrenzte Exporte von LinkedIn-Kontakten 1. Grades pro Tag

  • Unbegrenzte Profilexporte aus einer gespeicherten Suche pro Tag

  • Detaillierte Kontaktdaten Exporte wie E-Mails, Tel-Nr., Webseite u.a.

  • Unbegrenzt gesendete Kontaktanfragen zurückziehen

  • Profile anderer Plattformnutzer besuchen und vernetzen

  • Unbegrenzter Versandt von Filternachrichten an vernetzte Kontakte

  • Unbegrenzt Profile anderer Plattformnutzer besuchen und folgen

  • Bei Besuch auch Folgen von Profilen anderen Plattformnutzer

  • Unbegrenzt Nachrichten versenden an Kontakte 1. Grades

  • automatisierte Anrede mit „Herr“ oder “Frau“ basierend auf Geschlecht des Kontaktes

  • geschlechtsspezifische Zielgruppenbegrenzung

  • Funktion „Autopilot“ (Welche den Automatischen Ablauf mehrerer Funktionen von

    BMS ermöglicht)

  • Speichern von unbegrenzten Suchen

  • Anwendung menschlicher Verhaltensweise auf der Plattform

  • Partner-Programm

  • Excel-Export

  • CSV-, JSON-, XML-Export

4.4 Buchen-Marketing (BMS) ist berechtigt, die Software zur Nutzung des Dienstes jederzeit zu modifizieren, zu verbessern, weiter zu entwickeln und Updates und aktualisierte Versionen als Download zur Verfügung zu stellen.
4.5 Buchen-Marketing (BMS) kann zur Erweiterung seiner Leistungen Dienste Dritter zur Verfügung stellen, mittels derer Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer mit Diensten Dritter interagieren und Informationen an diese exportieren können. Dies schließt Funktionen ein, die es Buchen-Marketing (BMS) -Nutzern ermöglichen, Ihr Konto bei Buchen-Marketing (BMS) mit einem Konto bei Diensten Dritter zu verknüpfen. Der Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer ist dafür verantwortlich, dass seine persönlichen Daten bei solchen Drittanbieterdiensten auf einem aktuellen Stand zu halten und die geltenden Nutzungsbedingungen und Gesetze Dritter zu beachten.

4.6 Art und Umfang der Dienste Dritter bestimmt sich nach den AGB und Datenschutzerklärungen der Drittanbieter. Buchen-Marketing (BMS) haftet nicht für etwaige Schäden, die durch die Nutzung von Diensten Dritter entstehen. Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer sollten vor der Nutzung von Diensten Dritter deren jeweilige Datenschutzerklärung und AGB prüfen, da mit Nutzung von Diensten Dritter persönliche Daten des Nutzers an den Dritten Daten und Informationen exportiert werden können. Der Dienst kann auch Links zu Webseiten Dritter enthalten. Für die Inhalte verlinkter Websites ist Buchen-Marketing (BMS) nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden aus der Nutzung bzw. dem Besuch verlinkter Websites.

5. Persönliche Daten

5.1 Mit Einrichtung eines Buchen-Marketing (BMS) -Accounts sichert der Nutzer zu, dass von ihm angegebene Daten wahrheitsgemäß und vollständig sind. Buchen-Marketing (BMS) ist im Einzelfall berechtigt, einen Identitätsnachweis zu verlangen.
5.2 Der Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer hat die Pflicht, persönliche Daten auf einem aktuellen Stand zu halten.
5.3 Zum Schutz vor Missbrauch ist der Nutzer verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten. Bei einer möglichen oder tatsächlichen Kenntnisnahme durch Dritte von den Zugangsdaten hat der Nutzer Buchen-Marketing (BMS) unverzüglich darüber zu informieren. Ferner hat der Nutzer seine Zugangsdaten unverzüglich zu ändern.

6. Eigentum

Eigentümer und Betreiber des Dienstes ist Buchen-Marketing (BMS). Visuelle Schnittstellen, Grafiken, Design, Kompilierung, Informationen, Daten, Computercode (einschließlich Quellcode oder Objektcode), Produkte, Software, Dienstleistungen und alle anderen Elemente des Dienstes (“Materialien”), die von Buchen-Marketing (BMS) zur Verfügung gestellt werden, sind geistiges Eigentum von Buchen-Marketing (BMS). Alle Materialien, die im Dienst enthalten sind, sind Eigentum von Buchen-Marketing (BMS) oder seinen Drittlizenzgebern. Sofern nicht ausdrücklich von Buchen-Marketing (BMS) genehmigt, darf der Nutzer Materialien lediglich zur Nutzung des Dienstes verwenden. Jede andere darüber hinaus gehende Nutzung ist untersagt. Buchen-Marketing (BMS) behält sich alle Rechte an den Materialien vor, die nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen gewährt werden.

7. Software von Dritten

Der Dienst von Buchen-Marketing (BMS) kann Softwarekomponenten von Dritten enthalten oder einbeziehen. Mit der Nutzung des Dienstes von Buchen-Marketing (BMS) ist es Ihnen gestattet, unter Beachtung der jeweiligen Nutzungsbedingungen Dritter deren Softwarekomponenten zu erhalten und zu nutzen.

8. Lizenzen

Vorbehaltlich der Beachtung dieser Geschäftsbedingungen durch den Nutzer gewährt Buchen-Marketing (BMS) diesem für dessen ausschließlich persönlichen Gebrauch eine beschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufliche Lizenz für den Zugang und die Nutzung des Dienstes, ausschließlich für geschäftliche Zwecke.

9. Zahlungen und Preise

9.1 Buchen-Marketing (BMS) bietet seine Software zur kostenpflichtigen Nutzung an. Für die kostenpflichtige Nutzung fallen Entgelte an, die mit Abschluss eines dafür benötigten Abonnementvertrags im Voraus fällig werden.
9.2 Die von Buchen-Marketing (BMS) angebotenen Zahlungsarten werden im Auftragsprozess angezeigt.
9.3 Bei Nutzung des kostenpflichtigen Dienstes (Abonnementvertrag) stellt Buchen- Marketing (BMS) die anfallenden Kosten je nach gewähltem Zahlungsrhythmus in Rechnung.

9.4 Bei Nutzung des kostenpflichtigen Dienstes (Abonnementvertrag) stellt Buchen- Marketing (BMS) Rechnungen im PDF-Format bereit.
9.5 Ihr Konto wird am Tag der Rechnungsdatums mit dem in der Rechnung ausgewiesenen Betrag belastet. Buchen-Marketing (BMS) zieht den monatlichen Betrag mit der von Ihnen benannten Zahlungsmethode vom Konto des Nutzers ein.

9.6 Für die Zahlungsabwicklung setzt Buchen-Marketing (BMS) Zahlungsdienstleister ein. Dies sind u.a., jedoch nicht ausschließlich, PayPal und Stripe. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Buchen-Marketing (BMS) bzw. der jeweils eingesetzte Zahlungsdienstleister in Rechnung gestellte Kosten abbuchen bzw. einziehen dürfen.

9.7 Sofern der Einzug fälliger Rechnungsbeträge aus Gründen, die der Nutzer zu vertreten hat, wie z.B. nicht ausreichende Deckung des zu belastenden Kontos, ist Buchen-Marketing (BMS) berechtigt, den Account des Nutzers zu sperren.
9.8 Bei Sperrung eines Accounts gem. Ziff. 5.7 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen übernimmt Buchen-Marketing (BMS) keine Haftung für Schäden jedweder Art, die aufgrund einer Sperrung des Accounts wegen nicht erfolgter oder verspäteter Zahlung verursacht werden, sofern das Ausbleiben oder die Verspätung der Zahlung vom Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer zu vertreten ist.

9.9 Zahlungen sind in EUR fällig.
9.10 Alle Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer in der jeweils geltenden Höhe. Hat der Nutzer seinen Sitz nicht in Deutschland, aber innerhalb der Europäischen Union, kann er eine Rechnung ohne Ausweis der Umsatzsteuer erhalten. Dazu muss der Nutzer jedoch Buchen-Marketing (BMS) seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen. Es kommt dann das Reverse-Charge-Verfahren zur Anwendung. Damit ist der Nutzer mit Erhalt der Rechnung selbst für die Entrichtung der Umsatzsteuer verpflichtet.

10. Haftung

10.1 Die verschuldensunabhängige Haftung von Buchen-Marketing (BMS) nach § 536 a Abs. 1 BGB für bereits zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vorhandene Fehler der Software wird ausdrücklich ausgeschlossen.
10.2 Buchen-Marketing (BMS) haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Buchen-Marketing (BMS), einschließlich seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. Das gleiche gilt, wenn ein Körper- oder Gesundheitsschaden oder der Tod des Nutzers auf Umständen beruht, die Buchen-Marketing (BMS) zu vertreten hat.
10.3 Soweit Buchen-Marketing (BMS) eine wesentliche Pflicht (Kardinalpflicht) schuldhaft verletzt, ist Buchen-Marketing (BMS) dem Nutzer gegenüber zum Ersatz des typischerweise

eintretenden, vorhersehbaren Schadens verpflichtet. Kardinalpflichten sind solche Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf, also die wesentlichen vertraglichen Hauptpflichten.

10.4 Bei der fahrlässigen Verletzung von sonstigen nicht wesentlichen Vertragspflichten ist die Haftung von Buchen-Marketing (BMS) ausgeschlossen.
10.5 Buchen-Marketing (BMS) garantiert nicht, dass der Dienst oder irgendein Teil des Dienstes oder irgendein Material oder Inhalt, der über den Dienst angeboten wird, ununterbrochen, sicher oder frei von Fehlern, Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist, und Buchen-Marketing (BMS) garantiert nicht, dass irgendeines dieser Probleme behoben wird.

11. Haftungsausschluss für Benutzerinhalte

11.1 Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer haben die Möglichkeit eigene Inhalte auf der jeweils genutzten Netzwerk-Plattform zu veröffentlichen, einzustellen oder für Dritte verfügbar zu machen. Zur Erbringung der Dienste ist erforderlich, dass Buchen-Marketing (BMS) Nutzungsrechte an den vom Nutzer veröffentlichten, eingestellten und für Dritte zugänglich gemachten Inhalten erhält. Der Nutzer räumt Buchen-Marketing (BMS) zu diesem Zweck Nutzungsrechte für die Vervielfältigung, Bearbeitung und öffentliche Zugänglichmachung solcher Inhalte ein. Das Urheberrecht des Nutzers an von ihm verwendeten Inhalten wird durch die Einräumung der Nutzungsrechte rechtlich nicht berührt.
11.2 Der Nutzer ist für die von ihm veröffentlichten Inhalte voll verantwortlich. Buchen- Marketing (BMS) ist nicht verpflichtet Inhalte des Nutzers auf Rechtmäßigkeit, Aktualität und Eignung für den beabsichtigten Zweck zu überprüfen.
11.3 Der Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer sichert zu, alleiniger Inhaber der zur Verwendung der Inhalte benötigten Rechte zu sein oder aufgrund Rechteeinräumung durch Dritte berechtigt ist, die Inhalte zu nutzen bzw. zu veröffentlichen oder Dritten öffentlich zugänglich zu machen.
11.4 Buchen-Marketing (BMS) ist berechtigt, den Account eines Nutzers zu sperren, sofern der Nutzer mit von ihm verwendeten Inhalten gegen diese AGB oder geltendes Recht oder gegen Nutzungsbedingungen von Plattformbetreibern, auf deren Plattformen unser Dienst vom Nutzer eingesetzt wird, verstößt.
11.5 Der Nutzer stellt Buchen-Marketing (BMS) von sämtlichen Forderungen Dritter, die diese gegen Buchen-Marketing (BMS) wegen eines Verstoßes des Nutzers gegen gesetzliche Vorschriften, gegen Rechte Dritter oder gegen vertragliche Pflichten, Zusicherungen oder Garantien geltend machen. Im Falle der Erfüllung solcher Ansprüche

durch Buchen-Marketing (BMS) ist der Nutzer zur Erstattung des von Buchen-Marketing (BMS) geleisteten Betrags verpflichtet.

12. Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

12.1 Mit der Nutzung von Buchen-Marketing (BMS) erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die über ihn erhobenen personenbezogenen Daten wie auch Fotos des Nutzers – auch solche, die den Nutzer persönlich zeigen – zur Erbringung der Dienstleistung verwenden darf. Hierfür ist es erforderlich, dass Namen und Anschrift sowie Adresse und sonstige Daten, wie u.a. auch Fotos des Nutzers auf den Servern von Buchen-Marketing (BMS) bzw. auf Servern von Dienstleistern von Buchen-Marketing (BMS) gespeichert werden. Diese Einwilligung ist freiwillig. Der Nutzer kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass er deswegen Nachteile zu befürchten hat. Er kann diese Einwilligung zudem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf kann der Nutzer mittels Telefon, Fax, E-Mail, persönliches Gespräch gegenüber Buchen-Marketing (BMS) [Kontaktdaten] erklären.

Im Falle eines Widerrufs kann Buchen-Marketing (BMS) die Erbringung seiner Leistungen gegenüber dem jeweiligen Nutzer unmöglich werden. Buchen-Marketing (BMS) behalt sich daher vor, im Falle des Widerrufs seine Leistungen gegenüber dem jeweiligen Nutzer einzustellen. Buchen-Marketing (BMS) weist zudem darauf hin, dass es keinen Einfluss auf die Löschung von Kopien oder Vervielfältigungen durch Dritte hat.

12.2 Bei Verwendung von Inhalten des Nutzers, die dieser unter Verwendung der Software von Buchen-Marketing (BMS) auf Plattformen Dritter veröffentlicht, einstellt, Dritten zugänglich macht, willigt der Nutzer mit Benutzung der Dienste von Buchen-Marketing (BMS) willigt der ebenfalls in die Verwendung solcher ggfls. auch personenbezogenen Daten ein. Hinsichtlich des Widerrufs und der etwaige nicht mehr möglichen Erbringung des Dienstes durch Buchen-Marketing (BMS) wird auf die Ausführungen unter Ziff. 12.1. hingewiesen.

12.3 Im Übrigen verweist Buchen-Marketing (BMS) auf seine Datenschutzerklärung zur Nutzung von Daten im Sinne der DSGVO.

13. Rekompilierung und Programmänderungen

13.1 Eine Änderung der Software durch den Nutzer ist unzulässig.
13.2 die Rückübersetzung des überlassenen Programmcodes in andere Codeformen (Ray Kompilieren) sowie sonstiger Arten der Rückerschließung der verschiedenen Herstellungsstufen der Software (Receivers-Engineering) sind unzulässig.

13.3 Urhebervermerke sowie sonstige der Programmidentifikation dienende Merkmale dürfen nicht entfernt oder verändert werden.

14. Verbotene Handlungen

14.1 Mit der Nutzung des Dienstes verpflichten Sie sich:
a) den Dienst nicht für illegale Zwecke oder unter Verletzung geltender Gesetze zu nutzen; dies schließt die Nutzung des Dienstes für die Versendung von Spam oder unerwünschten Mitteilungen an Dritte ein;
b) andere Nutzer des Dienstes zu belästigen, zu bedrohen, zu erniedrigen;
c) Rechte Dritter zu verletzen oder andere dazu ermutigen, solche Rechte zu verletzen;
d in sicherheitsrelevante Merkmale des Dienstes einzugreifen, einschließlich durch;
(i) Deaktivierung oder Umgehung von Funktionen, die die Nutzung oder das Kopieren von Inhalten verhindern oder einschränken; oder
(ii) den Betrieb des Dienstes oder die Nutzung des Dienstes durch einen Benutzer zu stören, insbesondere durch

• • • •

Hochladen oder die anderweitige Verbreitung von Viren, Adware, Spyware, Würmern oder anderer Schadsoftware;

das unaufgeforderte Angebot oder die unaufgeforderte Werbung an einen anderen Benutzer des Dienstes oder eines Dienstes eines Dritten;

das Sammeln persönlicher Informationen über einen anderen Nutzer oder einen Dritten ohne dessen Zustimmung;

die Störung oder Unterbrechung eines Netzwerks, einer Ausrüstung oder eines Servers, die mit dem Dienst verbunden sind oder zur Bereitstellung des Dienstes verwendet werden;

(iii) keine betrügerischen Handlungen vorzunehmen, einschließlich der Vortäuschung einer natürlichen oder juristischen Person oder Unternehmung, der wahrheitswidrigen Behauptung der Zugehörigkeit zu einem Nutzer unseres Dienstes, um dadurch unberechtigten Zugriff auf ein Kundenkonto eines anderen zu erhalten

(iv) ein

  • rechtmäßig erworbenes Nutzungsrecht

  • das Recht oder die Fähigkeit, Informationen einzusehen,

  • auf Sie zuzugreifen oder zu nutzen
    zu verkaufen oder anderweitig zu übertragen; oder

    (v) den Versuch eine der in diesem Abschnitt beschriebenen Handlungen auszuführen oder einem Dritten bei der Ausführung der oben beschriebenen Handlungen zu unterstützen bzw. einem Dritten einen nicht vertragsgemäßen Zugang zu dem Dienst zu ermöglichen.

15. Sperrung von Accounts

15.1 Buchen-Marketing (BMS) behält sich das Recht vor, den Account eines Nutzers bei

  • Verstößen gegen diese AGB
  • Verstößen gegen geltendes Recht
  • zur Wahrnehmung eines berechtigten Interesses von Buchen- Marketing (BMS) an der Sperrung eines Accounts
  • im Falle eines Zahlungsverzugs von einem monatlichen Beitrag länger

    als 30 Tage zu sperren.

Verstößen gegen diese AGB
Verstößen gegen geltendes Recht
zur Wahrnehmung eines berechtigten Interesses von Buchen- Marketing (BMS) an der Sperrung eines Accounts
im Falle eines Zahlungsverzugs von einem monatlichen Beitrag länger

Im Falle des Zahlungsverzugs länger als 30 Tage macht Buchen-Marketing (BMS) ein Zurückbehaltungsrecht an seiner Leistung geltend.
15.2 Eine Sperrung eines Accounts wird ggfls. unter Abwägung berechtigter Interessen der Vertragsparteien erfolgen.

16. Rückbuchungen

16.1 Der Buchen-Marketing (BMS) -Nutzer ist verpflichtet dafür zu sorgen, dass das zum Zwecke der Durchführung des Lastschriftverfahrens benannte Konto zum Zeitpunkt des Lastschrifteinzugs ausreichend Deckung aufweist.
16.2 Im Falle einer Rückbuchung ist Buchen-Marketing (BMS) berechtigt, daraus entstehende Rücklastschriftkosten dem Nutzer in Rechnung zu stellen.

17. Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie die Buchen-Marketing (BMS) -Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, wenn Sie Informationen zu unserer Sammlung, Nutzung, Speicherung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten benötigen. Die Buchen-Marketing (BMS) -Datenschutzerklärung wird durch diesen Verweis in diese Bedingungen aufgenommen und zu einem Teil dieser Bedingungen gemacht.

18. Zusätzliche Bedingungen

Die Nutzung des Dienstes unterliegt allen zusätzlichen Bestimmungen, Richtlinien, Regeln oder Vorgaben, die für den Dienst oder bestimmte Funktionen des Dienstes gelten, die Buchen-Marketing (BMS) veröffentlicht oder auf die von dem Dienst aus verlinkt wird (die “zusätzlichen Bestimmungen”). Alle Zusatzbedingungen werden durch diesen Verweis in diese Bedingungen aufgenommen und zu einem Teil dieser Bedingungen gemacht.

19. Zustimmung zur elektronischen Kommunikation

Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, von Buchen- Marketing (BMS) elektronische Mitteilungen zu erhalten, wie in der Datenschutzrichtlinie von Buchen-Marketing (BMS) näher beschrieben. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie, um mehr über unsere Praktiken der elektronischen Kommunikation zu erfahren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen, Vereinbarungen, Offenlegungen oder andere Kommunikationen, die wir Ihnen auf elektronischem Wege zukommen lassen, alle gesetzlichen Kommunikationsvorschriften erfüllen, einschließlich der Tatsache, dass diese Kommunikationen in digitaler Form erfolgen.

20. Kontaktinformationen

Sie können mit uns Kontakt aufnehmen, indem Sie eine E-Mail an pascalbuchen@icloud.com schicken.

21. Supportfreier Dienst

Buchen-Marketing (BMS) ist nicht verpflichtet Unterstützung für den Dienst zu leisten. In Fällen, in denen Buchen-Marketing (BMS) Unterstützung anbietet, unterliegt die Unterstützung den veröffentlichten Richtlinien.

22. Internationale Nutzung

Der Dienst ist für Nutzer innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Wir geben keine Zusicherung, dass der Dienst für die Nutzung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland geeignet oder verfügbar ist. Der Zugang zu diesem Dienst von Ländern oder Gebieten oder von Personen, in denen ein solcher Dienst oder die Nutzung eines solchen dienste illegal ist, ist verboten. Buchen-Marketing (BMS) haftet nicht für Schäden, die aus der rechtswidrigen Nutzung des Dienstes außerhalb der Bundesrepublik Deutschland oder aus der Verletzung des Rechts eines anderen Staates als der Bundesrepublik Deutschland entstehen. Die Nutzung unseres Dienstes außerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland geschieht auf alleiniges Risiko des Nutzers.

23. Hinweise

23.1 Hinweis bezüglich Apple
Dieser Abschnitt gilt nur in dem Umfang, in dem Sie unsere Dienste auf einem Apple-Gerät nutzen. Buchen-Marketing (BMS) weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Bedingungen nur zwischen dem Nutzer und Buchen-Marketing (BMS) gelten, nicht jedoch im Verhältnis Apple Inc. (“Apple”). Apple ist nicht verantwortlich für die Services oder deren Inhalt. Apple ist nicht verpflichtet, Wartungs- und Unterstützungsleistungen in Bezug auf den Dienst zu erbringen.

23.2 Hinweis bezüglich LinkedIn

LinkedIn Corporation unterstützt weder die Nutzung von Buchen-Marketing (BMS) noch steht LinkedIn in irgendeiner Weise mit Buchen-Marketing (BMS) rechtlicher Verbindung. Wir weisen darauf hin, dass die Verwendung von Buchen-Marketing (BMS) nicht den Nutzungsbedingen von LinkedIn entspricht.

23.3 Hinweis bezüglich Facebook

Buchen-Marketing (BMS) ist kein Facebook-Produkt. Facebook unterstützt weder die Nutzung von Buchen-Marketing (BMS), noch besteht eine rechtliche Verbindung zwischen Buchen-Marketing (BMS) und Facebook. Unsere Website und Software ist nicht Teil der Facebook TM-Website oder der Facebook TM Inc. Darüber hinaus wird unsere Website in keiner Weise von FacebookTM unterstützt. FACEBOOK TM ist ein Warenzeichen von FACEBOOK TM, Inc. Wir weisen darauf hin, dass die Verwendung von Buchen-Marketing (BMS) nicht den Nutzungsbedingungen von Facebook entspricht.

24. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist der Sitz von Buchen- Marketing. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz von Buchen-Marketing GmbH.

buchenmarketing logo

Zur Kleigrube 39
40880, Ratingen
Deutschland

2019-2020 BUCHEN-MARKETING

Impressum           Datenschutz

2019-2020 BUCHEN-MARKETING

Impressum        Datenschutz

This site is not a part of the Facebook website or Facebook Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Facebook in any way. FACEBOOK is a trademark of FACEBOOK, Inc.